Dune du Pyla 2005 - Spaß mit Andrea und Gottfried

Am 03. Juni 2005 startete unser Flieger von Düsseldorf in Richtung Bordeaux. Im Frachtraum waren ein Vibe und Buzzy und im Flieger saßen Claus und Sabine, mit mulmigen Gefühlen bezüglich des Gepäcks. Schlechte Erfahrungen vom letzten Jahr - aber diesmal klappte alles problemlos.

Von Bordeaux aus ging´s mit dem Mietwagen direkt zum Campingplatz "Camping Pyla". Andrea und Gottfried waren schon da, und der Kühlschrank war schon meisterlich gefüllt  smile. Es folgte ein wunderbar entspannter Urlaub für uns alle. Einmal dachte ich sogar ich hätte Halluzinationen: Ich sagte beim Frühstück: "Huch, da ist einer vorbeigelaufen, der hat ausgesehen wie Ralf". Alle haben gesagt: " Na, das war er wohl nicht, der ist nicht da". Und 10 Minuten später kam dieser Jemand auf dem Rückweg wieder vorbei und sagte mit bekannter Stimme und oberösterreichischen Akzent: "Guten Morgen, wie geht´s Euch denn". tongue-out

Am 12. Juni ging´s dann leider schon wieder heim. Obwohl der Wind zum Fliegen besser hätte sein können, hatten wir unglaublich viel Spaß, sehr viel Sonne und eine tolle Woche an der Düne.

 

 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang