Menü

Dune du Pyla 2011 - Schöööönnnnn...

Am 10. Juni 2011 ging´s gegen 18 Uhr endlich wieder für zwei Wochen zur Düne los. Und gerade mal 5 Stunden vorher kamen Sabine´s neuer Schirm und der Vorführer für Claus endlich bei uns an surprised. Was für ein Stress und eine Aufregung. Alles mehr als knapp, aber es hat geklappt laughing.

Da wir den ewigen Stau in Paris mal umgehen wollten, haben wir uns dieses Jahr entschieden in der Nacht zu fahren. Dies hat sich letztendlich als sehr gute Variante entpuppt.

 An der Düne hat uns Andreas schon erwartet und nach knapp einer Woche kam noch Kai (von dem es leider kein einziges Foto gibt cry), ein Kumpel von Andreas, hinzu.

OK, ich gestehe: Fotos gibt es von diesem Urlaub wirklich nicht besonders viele. Aber vielleicht wird es demnächst noch ein kleines Filmchen als Ergänzung geben smile.

Auf jeden Fall hatten wir wieder eine wunderschöne Zeit an der Düne mit viel Fliegen, Sonne, Sand, Meer, leckerem Essen und netten Leuten smile.

 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang