Menü

Neustift 2011 - Stubai Cup

Am Freitag, 18.März ging´s direkt nach der Arbeit auf zum Dortmunder Flughafen. Unser Ziel war München, und von dort aus ging es mit dem Mietwagen ins Stubaital zum Stubai Cup. Klingt alles etwas kompliziert, ging aber insgesamt deutlich schneller als mit dem Auto und war sogar noch günstiger laughing.

Gerade angekommen wurden wir auch schon direkt von Andreas begrüßt. Wir packten schnell aus, testeten ein Bier an der Hotelbar, schnappten Erich und fuhren ins Hotel von Andrea, Gottfried und Elchi zum Abendessen.

Der Samstag war leider geprägt durch Nieselregen, tief hängende Wolken, niedrige Temperaturen und abends noch teils kräftigem Schneefall. Am Landeplatz waren wir nur kurz, weil es uns einfach zu kalt und zu nass war. Trotzdem hatten wir einen schönen Tag und hangelten uns von Kaffee zu Cappuccino weiter über Mittagessen zum Abendessen. 
Um so schöner war es am nächsten Morgen von der strahlenden Sonne geweckt zu werden. Nach dem Frühstück ging´s gleich nebenan zum Landeplatz, Testschirme holen und mit der Bahn auf den Elfer.

Viel zu schnell verging der schöne Sonntag, und wir mussten uns wieder auf den Weg zum Flieger nach München machen. 
Auf jeden Fall hatten wir viel Spaß, haben mit diesem Kurztrip zwei kleine Elche glücklich gemacht, hatten einen schönen Flug am Sonntag und konnten endich mal wieder etwas Sonne tanken laughing.
Schön war´s!  
Und "last but not least" ein dickes Dankeschön an Andrea, von der auch einige der hier gezeigten Fotos sind laughing.

Letztendlich hatte dieser Urlaub dann noch immense "Folgekosten", denn wir haben die Schirme, die wir dort getestet haben, anschließend auch gekauft. Claus einen Rush 3 und Sabine einen Bus Z3 laughing.

 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang