Fulda 2014 - Mit Andreas und Kai Pferdeklopsessen laughing

Im Juli haben wir Andreas in Fulda besucht. Zusammen mit Kai ging´s ins Bratwurstgölckle, einem Restaurant in Fulda, wo unter anderem auch Spezialitäten aus Pferdefleisch auf der Karte stehen. Sabine hat spontan den "Fuldaer Pferdeklops" bestellt und ihn für ausgezeichnet befunden. Ganz nach Tradition des Restaurants setzte sie danach auch den Plüsch-Pferdekopf auf und läutete die Glocke tongue-out. Das darf jeder Gast, der zum ersten Mal einen Pferdeklops gegessen hat. Anschließend liefen wir zu Andreas nach Hause. Dies dauerte allerdings recht lange, da wir diverse Zwischenstopps einlegten: in der Eisdiele, im Biergarten und bei diversen Attraktionen auf dem Geländer der Landesgartenschau von 1994.

Wir hatten ´ne Menge Spaß an diesem Tag laughing.

Nur schade, dass es von Andreas und Kai keine Fotos gibt. Aber auf den Fall ein dickes Dankeschön an Andreas für die Fotos, die er gemacht hat laughing.

 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang