Dune du Pyla 2016

Im Mai/Juni 2016 waren wir zusammen mit Kai an der Dune du Pyla in Frankreich. Das Wetter war durchwachsen - wie es irgendwie bisher das ganze Jahr 2016 war. Wir hatten jedenfalls schon deutlich wärmere Jahre mit deutlich besseren Flugbedingungen an der Düne. Dieses Jahr war der Wind mal zu stark, denn wieder einen Tick zu schwach, um noch mehr Spaß zu haben. Aber insgesamt hatten wir auch schon deutlich mieseres Wetter - also wollen wir mal nicht zu viel meckern. Bis auf 2 Tage konnte man eigentlich immer irgendwas an der Düne machen smile.

An dieser Stelle muss ich meine Aussage vom letzten Jahr wiederholen:

Das Leben an der Düne war wie immer: Fliegen, Lesen, Essen, Schlafen und Treffen und Blödeln mit alten und neuen Freunden.

Kai war ja sowieso mit uns da, Antje und Sven waren da (natürlich mit Karlson und Idefix) und später kamen Nicole und Andreas noch dazu. Die beiden nicht-fliegbaren Tage verbrachten wir somit in gemütlicher Runde bei dem ein oder anderen Kaltgetränk cool. Außerdem haben wir auch noch Markus getroffen, und Bernd und Julia waren auch da, wobei wir Julia dieses Jahr irgendwie gar nicht gesehen haben frown

Ansonsten gibt es nicht viel zu schreiben, es war wie immer an der Düne, nur leider noch etwas voller als als letztes Jahr - obwohl das eigentlich kaum noch möglich ist. Das Fliegen links vom Startplatz ist meistens nur noch etwas für Irre surprised und sogar auf der großen Düne ist es manchmal schon richtig voll cry. Sabine hat für den linken Bereich wenigstens noch die Option bei schwachen Bedingungen, also wenn der Wind gerade angeht, mit Claus seinem Schirm zu fliegen. 50 Meter über allen Anderen kann man es da durchaus noch entspannt angehen lassen tongue-out.

Alles in allem war´s ein schöner Dünen-Urlaub, und wir hatten viel Spaß laughing.

Ach so: Und noch ein dickes Dankeschön an Nicole und Andreas, dass wir einige ihrer Fotos hier zeigen dürfen laughing. Und ebenfalls ein ganz dickes Dankeschön an Andreas (Sch.), dass er mit Kai das Auto getauscht hat und wir mit seinem Candy an die Düne fahren durften laughing.

 

 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang