Algodonales 2018 - besseres Wetter als vorhergesagt smile

Auch 2018 verbrachten wir um Ostern herum 1 1/2 Wochen in Algodonales unter der Organisation von Johan und Jacqueline. Andreas und Kai waren auch mit von der Partie. Und komplettiert wurde unsere kleine aber feine Gruppe von Leonore, Thomas, Bernd und Jan - wobei wir letztere Beide auch schon seit Jahren kennen.

Das Wetter war zwar nicht so warm wie es vielleicht schon hätte sein können und auch es öfteren um diese Zeit war, aber in der Summe war es deutlich besser als die Wettervorhersage befürchten lies. Zwei Tagen waren nicht fliegbar, aber sonst war alles bestens, und auch auf das T-Shirt-Wetter mussten wir nicht gänzlich verzichten.

Allerdings brachte uns das Wetter in die (schöne) Lage, dass wir 3 Tage zum Fliegen ans Meer nach Matalascañas fahren mussten - oder sagen wir mal lieber durfen. Für Andreas, Kai, Claus und Sabine ist dieser Soaring-Spot jedenfalls ein Traum und wir sind immer wieder gerne hier kiss. Komisch ist nur, dass Johan nach einem Tag in Matalascañas immer sagt, dass das einer der besten Tage des Jahres dort war. Wir kennen es gar nicht anders - wenn wir bisher dort waren, hatten wir IMMER traumhafte Bedingungen laughing: endloser Soaringspaß den ganzen Tag laughing. Für einen potentiell möglichen 4 Tag in Matalascañas hatten wir schon einen Flug nach Mazagón geplant, leider sind wir aber nicht mehr hingefahren. Allerdings ist dieser Flug auf jeden Fall in der Must-To-Do-Liste vermerkt laughing.

Ansonsten sind wir mehrfach in Algo geflogen und auch einmal in El Bosque. Oft trafen wir dabei Josh mit seiner Gruppe, und natürlich besuchten wir auch gerne Pepes Landebar wink.

Abends genossen wir wie immer allerlei Leckereien in den Restaurants und Bars von Algo. Wie immer war es eine tolle Woche in Algo smile.

Was noch fehlt ist ein großes Dankeschön an Johan und Jacqueline für die tolle Betreuung sowie an Andreas, Josh, Johann und Jaqueline für die vielen schönen Fotos, von denen hier auch einige zu sehen sind laughing.

 
 
Powered by Phoca Gallery
Zum Seitenanfang